Erste Hilfe ……. wenn jede Sekunde zählt.

In unseren Kursen „Erste Hilfe im Notfall“ erlernen Sie alles Wichtige, um Menschen in Ihrer Notsituation zu helfen.

 

MDK Fortbildung für Pflegekräfte

Fortbildungspflicht für Pflegefachkräfte gemäß § 132 SGB V

Qualität und Qualitätssicherung haben in der ambulanten und stationären Pflege einen hohen Stellenwert. Aus diesem Grund prüft der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) auch die Einhaltung der jährlichen Fortbildungspflicht für Pflegefachkräfte.

Mindestens acht Fortbildungsstunden müssen Pflegefachkräfte im Jahr absolvieren. Dies regelt die Ergänzung zum Rahmenvertrag nach § 132 SGB V.

Wir bieten verschiedene Kurse, für individuellen Ansprüche Ihres Unternehmens, an.

Variante I

Notfallsituationen erkennen und behandeln.

Reaniamationstraining (Theorie & Praxis)

Variante III

Rückenschule (richtiges Heben & Bewegen)

Zusammenarbeit mit Rettungsdienstpersonal

Variante II

Verhalten bei Unfällen (Dienstwagen)

Reaniamtionstraining (Theorie & Praxis)

Variante IV

Dies ist eine Veranstaltung für unsere älteren Mitbürger oder auch interessierten Menschen zum Thema Krankheiten im Alter.

Informationsveranstaltung zum Thema Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes usw.

Die Kosten für Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen, die zur beruflichen Qualifikation benötigt werden (z.B. Forderung des MDK) werden nicht von der BGW übernommen.
Kosten für Pflegehelfer werden von der BGW übernommen 

Dauer: je Kursvariante 2 Stunden á 60 min

Teilnehmer:  maximal 15 Personen

Kosten: pro Kursvariante 150,00 € 

Variante IV ist für Senioren/in und kostet einmalig 50,00 €